Einsatz 03.02.2007

Kalkrutsch-Einsatz: Am 03.02.2007 wurde die Latdorfer Wehr zum vierten mal in diesem Jahr alarmiert. Um 22.38 Uhr ertönte die Sirene auf dem Schuldach und die Meldeempfänger piepten. Neben unserer Wehr wurden auch die Kameraden aus Nienburg/Saale, Gerbitz, Pobzig und Wohlsdorf-Crüchern alarmiert.

Es sollte eines der größten Ereignisse der letzten Jahre sein:

  • Unsere Aufgabe war es die Unfallstelle abzusperren und auszuleuchten.Mit unserem MTW begleiteten wir angeforderte Radlader unter Sondersignal zur Einsatzstelle.
  • Die Latdorfer Wehr war mit zehn Kameraden im Einsatz
  • Wir waren auch Tage danach noch vor Ort um uns von den Fortschritten der Arbeiten zu überzeugen.
  • An den nächsten Tagen wurde die Landstraße L73 zu einem beliebten Ausflugsziel. Auch das MDR Fernsehen und mehrere Tageszeitungen waren darunter.
  • Wir bedanken uns bei der Fam. Heppe und der Fam. Müller, die uns mit belegten Brötchen und Kaffee die ganze Nacht versorgten.