Ausbildung

Auf den folgenden Seiten wird nur kurz einmal beschrieben wie die Ausbildung in unserer kleinen Wehr durchgeführt wird. Die Ausbildung wird zu den Dienstabenden durchgeführt, diese finden jeweils im Abstand von 14 Tagen Samstags von 18. bis 20. Uhr statt. Unsere Wehr ist immer bemüht neue Kameraden zu gewinnen, solltest du Interesse haben dann melde dich einfach mal bei uns!

Dienstgrade
dienstgrade

Dienstgrade der Freiwilligen Feuerwehren mit Grundausstattung in Sachsen- Anhalt:

Mannschaftsdienstgrade:
1. Feuerwehrmann- Anwärter
2. Feuerwehrmann
3. Oberfeuerwehrmann
4. Hauptfeuerwehrmann Führungsdienstgrade:
5. Löschmeister
6. Oberlöschmeister
7. Hauptlöschmeister Funktionsdienstgrade:
8. Brandmeister

Die Brandklassen
brandklasse

Brandklasse
A: Brennbare feste Stoffe Brandklasse
B: Brennbare flüssige Stoffe Brandklasse
C: Brennbare Gase Brandklasse
D: Brennbare Metalle Brandklasse
F: Brennbare Fette und Öle

Lehrgänge

Jeder aktive Feuerwehrmann muss und kann spezielle Lehrgänge absolvieren um am Einsatzgeschehen teilnehmen zu können. Dazu gehören u.a.:

1. Grundlehrgang (Truppmann-Ausbildung)
2. Sprechfunker
3. Atemschutzgeräteträger
4. Truppführer
5. Technische Hilfeleistung 1 und 2
6. Maschinist für LF oder DL
7. Motorkettensägenführer
8. Jugendgruppenleiter
9. Rechtsgrundlagen
10. vorbeugender Brandschutz
11. Gruppen-/Zug- und Verbandsführer und viele mehr ....

Einige Lehrgänge können auf Kreisebene absolviert werden andere nur an einer Landesfeuerwehrschule. Im Land Sachsen-Anhalt ist es das Institut für Brand- und Katastrophenschutz Heyrothsberge.

Umgang mit der TS

(Verschiedene TS Ausführungen)

Übung: Umgang mit der Motorkettensäge

Übung: Umgang mit der Motorkettensäge